Schimmelschäden

Die Untersuchung und Beurteilung von Schimmelpilzschäden ist ein häufiger Grund meiner Beauftragung.

Die Klärung der Ursachen für vorhandene Schimmelpilze kann vielfältig sein:

Wärmeschutz:

  • Wärmeschutztechnische Berechnungen
  • Überprüfung von Wärmebrücken
  • Oberflächentemperaturaufzeichnung
  • Infrarot-Thermografie
  • Bewertung von Werkplänen und Ausschreibungsunterlagen

Feuchtigkeitsschutz:

  • Luftundichtigkeiten, undichte Dampfsperren
  • Blower-Door-Untersuchungen
  • Diffusions. oder Konvektionsprobleme
  • Kapillarer Wassertransport in Bauteilen
  • Hygroskopische Feuchte
  • Wohnklimatische Untersuchungen

Bauwerksabdichtung:

  • Undichte oder mangelhafte Außenbauteile (Schrägdächer, Flachdächer, Balkone, Dachterrassen, Keller, Tiefgaragen etc.)
  • Undichte Nass- oder Feuchtraumabdichtungen (Häusliche Bäder, Schwimmbäder, Großküchen)
  • Leckortung

Nutzungsbedingte Aspekte:

  • Bewohnerverhalten (Heiz-, Lüftungs- und Möblierungsverhalten)

Anlagentechnik:

  • Mangelhafte Lüftungsanlagen

Bestimmung von Schimmelpilzarten:

  • Hausschwammuntersuchungen
  • Schimmelpilzbestimmung führe ich in Zusammenarbeit mit externen Labors durch.