Monats-Archive: März 2018

Hydraulischer Abgleich

Hydraulischer Abgleich

Was ist ein hydraulischer Abgleich? Der Heizungsbauer Kesselheld erklärt es: Heizkörper benötigen stets ausreichend Heizungswasser! In jedem Heizungssystem befindet sich Wasser. Es transportiert die Wärme vom Heizkessel bis in die Heizkörper. Das Heizungswasser sucht sich immer den Weg des geringsten Widerstandes. Es durchströmt zuerst die Heizungsrohre, die sich in der Nähe des Heizkessels befinden. Was… weiter…

Feuchtemessung an einer Kellerwand

Feuchtemessung an einer Kellerwand

Feuchtigkeitsmessung in einer Kellerwand: Vor einem Wohngebäude aus dem Jahr 1900 wurde der direkt angrenzende Belag eines Gehweges erneuert. Hierbei sollte die aus einem dichten Bitumenbelag bestehende Oberflächenschicht durch einen wasserdurchlässigen Pflasterbelag ersetzt werden. Aufgrund des geänderten Gehwegbelags ist damit zu rechnen, dass sich auch die Wasserbelastung an dem betroffenen Gebäude ändert. Insbesondere ist zu… weiter…

Schäden durch nachstoßende Feuchte aus einer Betondecke

Schäden durch nachstoßende Feuchte aus einer Betondecke

Blasenbildung in einem elastischen Bodenbelag aufgrund nachstoßender Feuchte aus dem Beton: In einem Bürogebäude hatte man einen PVC-Bodenbelag auf einem Zementestrich verlegt. Einige Zeit nach Fertigstellung der Bodenbelagsarbeiten stellte man beginnende Schäden an der Nahtausbildung des PVC-Bodenbelags sowie Blasenbildungen fest. Im Zuge der weiteren Untersuchungen trat die Fragestellung auf, ob Feuchtigkeitstransportvorgänge aufgrund Wasserdampfdiffusion durch nachstoßende… weiter…

Copyright © 2018 Sachverständigenbüro Pregizer